mail
Startseite > Aktuelles

Aktuelles

Kindererstuntersuchung

Hin und wieder beobachten wir Fälle, in denen Kinder bei uns ihren allerersten Zahnarztbesuch erleben und dabei dann gleich eine Schmerzbehandlung durchgeführt werden muss, z.B. um bereits größere Löcher in den Zähnen zu füllen. Somit kann gleich der allererste Zahnarztbesuch zum Albtraum werden und weitere Behandlungen deutlich erschweren.

Tun Sie Ihrem Kind das nicht an!

Wir empfehlen: Nehmen Sie Ihr Kind schon ab dem 18. Lebensmonat mit zu Ihren Kontrolluntersuchungen. Sie können es auf Ihren Schoß nehmen und wir zählen spielerisch die Milchzähnchen durch. Dabei gewöhnt sich Ihr Kind frühzeitig an das Praxisumfeld und wir können schon eine erste Kariesrisikoeinschätzung vornehmen und Ihnen Tipps zur Zahnpflege und Ernährung geben. Wenn dann ein paar Jahre später tatsächlich doch ein Zahn behandelt werden muss, so gelingt dies wesentlich stressfreier.

Eintrag vom: 15.01.2009